baucultur ist…wenn aus einer Idee erlebbare Wirklichkeit wird.

Beim Bauen geht es grundsätzlich um große Erwartungen, hohe Bausummen und zahlreiche Möglichkeiten für Fehlplanung und Inkompetenz. Ein Bauprojekt mündet deshalb häufig in Frust und Streit.

Dabei ist Bauen ein einzigartiger, kreativer Prozess, der zu großartigen Ergebnissen führen und das Leben vieler Menschen verbessern kann. Diese Schönheit will das forum baucultur den Akteuren der Baubranche zurückgeben.

Ausgewählte Partnerunternehmen der Baubranche haben hier die Möglichkeit, sich als Teil des forums baucultur zu organisieren und auf Basis des Wertecodex’ Projekte gemeinsam durchzuführen. Den Grundstock bilden hierbei Kreativität, Zuverlässigkeit und gegenseitiger Respekt.

Mit „ganzheitliche Konzeptionierung“ und „wertgeführte Realisierung“ stellt das forum baucultur Angebote für Bauherren auch ohne Projekterfahrung bereit, um Bauprojekte mit Netzwerkpartnern optimal zu planen und umzusetzen.

Der allgemein zur Verfügung stehende Raum im skygarden dient dabei auch als stilvoller Treffpunkt für Planung und Gedankenaustausch.